Still,seid leise-es war ein Engel auf der Reise.

Sie wollte ganz kurz bei Euch sein,

warum sie ging,weiss Gott allein.

Sie kam von Gott,dort ist sie wieder,

wollte nicht auf diese Erde nieder.

Ein Hauch nur bleibt von ihr zurück,

in Euren Herzen ein grosses Stück.

Sie wird jetzt immer bei Euch sein,

vergesst sie nicht,sie war so klein.

geht nun ein Wind an mildem Tag,

so denkt es war ihr Flügelschlag.

Und wenn ihr Euch fragt,wo mag sie sein,

so wisst-Engel sind niemals allein.

Sie kann jetzt alle Farben sehn,

und barfuss durch die Wolken gehn.

Vielleicht lässt sie sich hin und wieder,

bei unseren Engelskindern nieder.

Und wenn ihr sie auch sehr vermisst

und weint,weil sie nicht bei Euch ist.

So denkt,im Himmel,wo es sie nun gibt,

erzählt sie stolz:

ICH WERDE GELIEBT !!!

 

                   

               

 Ich kenne Dein Gesicht_

ohne je die Farbe Deiner Augen gesehen zu haben.

Ich spüre noch immer Deine zarten Berührungen-

ohne das mich Deine Hände je gestreichelt haben.

Ich sehe Deinen kleinen Mund vor mir-

ohne das ich ihn je Mama sagen hörte.

ich hielt Dich in meinem Arm-

ohne Dich je in den Schlaf gewiegt zu haben.

Ich habe Dich geboren-

ohne Dir das Leben zu schenken.

 

               

          

 

Die wir lieben sind nur geborgt,

wann sie gehen entscheiden wir nicht.

Wir entscheiden,ob wir die Erinnerung als Geschenk annehmen möchten.

 

 

Wenn Du bei Nacht den Sternenhimmel anschaust,

wird es Dir sein,als lachten alle Sterne.

Weil ich auf einem von ihnen wohne,

weil ich auf einem von ihnen lache.

                        

powered by Beepworld